Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
25.07.2016 Werner Sperber

Anlegerbrief: Allianz stürzt wohl weiter ab

-%
Allianz

Der Anlegerbrief erklärt, der Aktienkurs der Allianz hat eine zentrale Unterstützungszone zwischen etwa 134 und 128 Euro unterschritten. Damit bestätigt sich, bei den seit April vergangenen Jahres zweimal erreichten 170 Euro hat sich eine Kursspitze gebildet. Deshalb dürfte sich der im Dezember vergangenen Jahres begonnene Abwärtstrendkanal fortsetzen. Die beiden entsprechenden Abwärtstrend-Linien verlaufen derzeit bei zirka 145 und 115 Euro. Dieses Abwärts-Signal aus dem Bruch der Unterstützungszone würde nur dann aufgehoben, wenn die Notierung schnell auf mehr als 135 Euro steigen würde. Vor dem Hintergrund des Verkaufssignals passt Der Anlegerbrief das Kursziel auf 145 Euro an und rät zu einem Stop-Loss bei 115 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9