AKTIONÄR-Depot: Erste Käufe!
25.07.2016 Werner Sperber

Anlegerbrief: Allianz stürzt wohl weiter ab

-%
Allianz
Trendthema

Der Anlegerbrief erklärt, der Aktienkurs der Allianz hat eine zentrale Unterstützungszone zwischen etwa 134 und 128 Euro unterschritten. Damit bestätigt sich, bei den seit April vergangenen Jahres zweimal erreichten 170 Euro hat sich eine Kursspitze gebildet. Deshalb dürfte sich der im Dezember vergangenen Jahres begonnene Abwärtstrendkanal fortsetzen. Die beiden entsprechenden Abwärtstrend-Linien verlaufen derzeit bei zirka 145 und 115 Euro. Dieses Abwärts-Signal aus dem Bruch der Unterstützungszone würde nur dann aufgehoben, wenn die Notierung schnell auf mehr als 135 Euro steigen würde. Vor dem Hintergrund des Verkaufssignals passt Der Anlegerbrief das Kursziel auf 145 Euro an und rät zu einem Stop-Loss bei 115 Euro.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0