06.10.2017 Marco Bernegg

Angriff auf Apple und GoPro: Vorstellung von Google Clips und Pixel 2

-%
Alphabet C
Trendthema

Am Mittwoch stellte Google sein neues Smartphone Pixel 2 vor. Nach mäßigen Erfolg mit den Vorgängermodellen erhofft sich der Internet-Riese, Marktanteile der Platzhirsche Apple und Samsung zu gewinnen. Vor allem das iPhone X ist jedoch ein harter Konkurrent.

Nette Features

Das Äußere des Pixel 2 unterscheidet sich kaum von seinem Vorgänger. Damit schlägt Google eine ähnliche Strategie wie Apple ein, die über Jahre hinweg das Design nur geringfügig veränderten. Das Prunkstück des neuen Smartphones ist eindeutig die Kamera. Diese schnitt in zahlreichen Tests mit Bestnoten ab. Das OLED-Display sorgt für die perfekte Anzeige der Bilder. Zudem können mit der neuen Funktion „Google Lens“ Inhalte in Bildern direkt erkannt werden. Weitere Highlights der Präsentation waren die Kopfhörer Pixel Buds, die in Echtzeit 40 Sprachen übersetzen können und die Kamera Google Clips. GoPro sollte sich warm anziehen, da die Clips mit selbst dazulernenden Funktionen ein echter Erfolg werden könnte.

Reicht das?

Es bleibt fraglich, ob der weltbekannte Suchmaschinenanbieter mit dem Pixel endlich einen Fuß in den hart umkämpften Smartphone-Markt bekommt. Google’s neues Flaggschiffmodell sollte auf keinen Fall ernsthafte Konkurrenz für das iPhone X darstellen. Trotz aller bekannten Produktionsprobleme und Lieferverzögerungen bis Ende November ist das Jubiläumsmodell heiß begehrt und sollte neue Verkaufsrekorde aufstellen. Google’s Marktanteile bewegen sich weiterhin im Promillebereich, während Apple beachtliche zwölf Prozent vorweisen kann.

Basisinvestment

Experten vermuten starke Verkaufszahlen für das neue iPhone. Außerdem bietet sich nach dem jüngsten Kursrücksetzer eine attraktive Einstiegsgelegenheit. Apple ist ein absolutes Basisinvestment und laufende Empfehlung des AKTIONÄR. Zudem generierte der Chart ein frisches Kaufsignal.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6