7 Kaufchancen vor der Trendwende >> zum Magazin
Foto: Börsenmedien AG
16.11.2015 Thomas Bergmann

Analystenliebling Aixtron - nächste Hochstufung für die Aktie

-%
DAX

Die Aixtron-Aktie ist einer der Outperformer der letzten Wochen. Seit Bekanntgabe der Zahlen zum dritten Quartal hat der Kurs deutlich zulegen und zwischenzeitlich sogar wieder die 7-Euro-Marke überschreiten können. Nach Bankhaus Lampe und JPMorgan setzt zum Wochenauftakt die britische Barclays Bank die Messlatte deutlich höher.

56 Prozent Potenzial

Analyst Youssef Essaegh hat in seiner Studie vom Montag sein Kursziel verdoppelt und dementsprechend das Rating nach oben angepasst. Essaegh sieht den fairen Wert jetzt bei zehn Euro, weshalb er jetzt die Aixtron-Aktie übergewichten würde. Seine neue Studie impliziert ein Kurspotenzial von 56 Prozent.

Foto: Börsenmedien AG

Technisch betrachtet hatte Aixtron zuletzt mit dem Sprung über den Widerstand von 6,72 Euro beziehungsweise die 7-Euro-Marke ein neues Kaufsignal generiert. Im schwachen Umfeld am Freitag konnte dieses Niveau aber nicht verteidigt werden.

Ausgestoppt

DER AKTIONÄR hatte trading-orientierten Anlegern empfohlen beim Sprung über 6,20 Euro eine kleine Position aufzubauen. Mittlerweile ist die Aktie unter den empfohlenen (nachgezogenen) Stopp von 6,60 Euro gefallen. Trotz der neuen Hochstufung sollte man abwarten.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Aixtron - €

Buchtipp: KI: Wenn wir wüssten...

Als Führungskraft in einem der größten und fortschrittlichsten ­Technologieunternehmen der Welt im Bereich KI hat Cortnie ­Abercrombie aus erster Hand erfahren, wie die Führungskräfte und Data-Science-Teams der Fortune-500-Unternehmen über KI-Systeme denken und wie sie diese entwickeln. Das verschaffte ihr eine einzigartige Perspektive und führte dazu, dass sie ihren Job aufgab, um der Öffentlichkeit die ernüchternden Realitäten hinter KI aufzuzeigen. In diesem Buch erklärt Abercrombie leicht verständlich, wie KI funktioniert, und sie enthüllt, wie Unternehmen KI einsetzen – und wie dies unser aller Leben in höchstem Maße beeinflusst. Vor allem aber gibt sie praktische Ratschläge, wie wir mit KI in der Gegenwart umgehen und welche Veränderungen wir für die Zukunft fordern sollten.
KI: Wenn wir wüssten...

Autoren: Abercrombie, Cortnie
Seitenanzahl: 290
Erscheinungstermin: 10.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-878-7