12.12.2019 Andreas Deutsch

Amazon: Keiner ist besser

-%
Amazon.com
Trendthema

Geht es nach den Finanzchefs der Konzerne auf der ganzen Welt, dann ist Jeff Bezos der Top-Unternehmer des Jahrzehnts. Dies geht aus einer Umfrage von CNBC hervor. Fast ein Drittel der CFOs bezeichnete den Amazon-Chef und -Gründer beim Global CFO Council als den beeindruckendsten Unternehmenslenker.

Bei der Umfrage verwies Bezos Alibaba-Gründer Jack Ma und Tesla-CEO Elon Musk auf die Plätze. Ebenfalls ziemlich weit vorne mit dabei: Satya Nadella (Microsoft), Tim Cook (Apple), Warren Buffett und Jamie Dimon (JPMorgan Chase & Co).

Die befragten Manager zeigten sich beeindruckt, dass Bezos aus einem kleinen Online-Buchhändler das größte E-Commerce-Unternehmen der Welt und einen der größten Cloud-Anbieter gemacht hat. In diesem Jahr wird Amazon aller Voraussicht nach 280 Milliarden Dollar erlösen. Der bereinigte Nettogewinn dürfte auf 17 Milliarden Dollar steigen.

Bezos ist mit einem Vermögen von 114 Milliarden Dollar der reichste Mensch der Welt.

Jeff Bezos hat sich bei der Umfrage gegen eine starke Konkurrenz durchgesetzt. Die Auszeichnung geht absolut in Ordnung, da der Amazon-CEO Großartiges geleistet hat und weiterhin vor Ideen nur so strotzt. All die Maßnahmen, die Bezos zuletzt eingeleitet hat, etwa die Offensive im stationären Handel oder die Übernahmen und Kooperationen im Healthcare-Business, sollten 2020 Früchte tragen. Die Aktie bleibt eine Basisinvestment.