04.05.2016 Werner Sperber

Amazon: Auf zu alten Höhen

-%
DAX
Trendthema

Die Fachleute von Focus Money stufen Amazon als „adeligen Platzhirsch und aggressivsten Herausforderer zugleich“ im Streaming-Geschäft für Fernsehinhalte ein. Das US-Internethandelsunternehmen baut das eigene nun vergleichsweise kostengünstige Film- und Serienangebot aus. Zudem lassen sich einige Inhalte auch auf den eigenen Rechner herunterladen. Allerdings ist Wettbewerber Netflix bei den Kunden beliebter. Dafür kombiniert Amazon das Fernseh-Angebot nun mit einem für Musik und Waren. Das kostet in den USA nur elf Dollar pro Monat, während das Angebot von Netflix für zehn Dollar im Monat nur Film und Fernsehen beinhaltet. Amazon hat also wohl noch viel Potenzial und wenn der Konzern einmal richtig aggressiv dafür wirbt und möglicherweise das Angebot noch weiter verbessert, dürfte Netflix Probleme kommen. Mit der Aktie machen Anleger ohnehin alles richtig. Die Gewinne wachsen stark und die Notierung schwingt sich nun wieder zu alten Höhen auf. Das Kurspotenzial beträgt 19 Prozent.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0