Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
24.09.2015 Thorsten Küfner

Allianz: Goldman Sachs rät zum Kauf

-%
Allianz

Die Experten der US-Investmentbank Goldman Sachs haben sich wieder einmal mit der Frage befasst, wo der faire Wert der Anteilscheine des Versicherungsriesen Allianz liegt. Ergebnis: 170 Euro. Dies ist zwar etwas weniger als bei der letzten Studie (175 Euro), aber immer noch deutlich über dem aktuellen Kursniveau.

Dementsprechend belässt Analyst William Elderkin die Einstufung für die DAX-Titel auf "Buy". Er erklärte, dass er im Rahmen seiner Branchenstudie zu europäischen Versichern seine Schätzungen aufgrund jüngster gesamtwirtschaftlicher Entwicklungen überarbeitet hat. Elderkin bevorzugt indes große Universalanbieter vor Spezialanbietern. Sie glänzten durch enorme Kapitalstärke und attraktive Renditen. Zudem profitierten sie von globalen Veränderungen wie steigenden US-Zinsen und einem stärkeren US-Dollar. Allianz-Aktien hält Elderkin für relativ attraktiv bewertet.

Foto: Börsenmedien AG

Bodenbildung abwarten
Auch DER AKTIONÄR hält die mit einem KGV von 9 und einer Dividendenrendite von rund fünf Prozent günstig bewertete Allianz-Aktie für attraktiv. Allerdings sollten Anleger vor einem Einstieg noch eine Bodenbildung abwarten.
(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.
University of Berkshire Hathaway

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9