Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
03.11.2014 Thorsten Küfner

Allianz: Fairer Wert bei 155 Euro

-%
DAX

Die Experten des Analysehauses Independent Research haben die Anteilscheine der Allianz vor den Zahlen für das dritte Quartal (diese werden am Freitag, den 7. November veröffentlicht) noch einmal näher unter die Lupe genommen. Ihr Ergebnis:Der DAX-Titel wird weiter mit "Kaufen" eingestuft, das Kursziel lautet nach wie vor 155 Euro. Der Versicherungskonzern sollte trotz der hohen Mittelabflüsse bei der US-Fondstochter Pimco über ein ordentliches drittes Quartal berichten, schrieb Analyst Stefan Bongardt in einer Studie vom Freitag. Für die Aktie sprächen die ausgewogene Ergebnisdiversifikation, die überdurchschnittliche Dividendenrendite und das attraktive Bewertungsniveau.

Foto: Börsenmedien AG

Günstige Aktie bleibt ein Kauf

Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Allianz-Aktie weiterhin positiv gestimmt. Die Bewertung des hochprofitablen Unternehmens ist mit einem KGV von 9 und einer Dividendenrendite von fast fünf Prozent sehr günstig. Der DAX-Titel bleibt daher ein Kauf. Der Stopp sollte bei 99,00 Euro platziert werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Allianz - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9