3 Top-Picks für bis zu 100% Rendite >> Report lesen
16.07.2021 Lars Friedrich

Alibaba, Xiaomi und Co: Kein Bock auf China

-%
Alibaba

Nach monatelanger Talfahrt und immer neuen schlechten Nachrichten verlieren Anleger zunehmend die Geduld. Ist diese Skepsis schon ein Kontraindikator?

Der Alibaba-Kurs ist dieser Tage mal wieder auf ein neues Korrekturtief gefallen. Vor allem das Didi-Börsengang-Desaster dürfte auf die Stimmung gedrückt haben (siehe Ausgabe 28/2021, Seite 40). Zuvor hatte sich eine zarte Erholung bei China-Aktien aus den Bereichen Onlinehandel, Internet und Technologie angedeutet. Der Fall des Fahrdienstleisters war eine Erinnerung daran, dass die chinesischen Aufsichtsbehörden neuerdings Zähne zeigen. Wie eine Schnecke, der auf die Fühler getippt wird, zogen sich Anleger sofort wieder zurück. Dabei ist schon seit Wochen, teils seit einem halben Jahr bekannt, dass Chinas Führung den heimischen Internetsektor strenger reguliert, beim Thema Datenschutz durchgreift und bei Börsengängen im Ausland und Zukäufen das letzte Wort haben will. 

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Chinas digitale Seidenstraße

Seine riesigen Infrastrukturprojekte erstrecken sich inzwischen vom Meeresboden bis ins Weltall und von den Megastädten Afrikas bis ins ländliche Amerika. China ist dabei, die Welt zu vernetzen und die globale Ordnung neu zu gestalten. Der Kampf um die Zukunft ist eröffnet und verlangt von Amerika und seinen Verbündeten, China nicht unkontrolliert weiteres Terrain zu überlassen. Diesen Wettbewerb zu verlieren können sich die Demokratien nicht leisten. China-Experte Jonathan Hillman nimmt die Leser mit auf eine globale Reise zu den neu entstehenden Konfliktfeldern, zeigt auf, wie Chinas digitaler Fußabdruck vor Ort aussieht, und erkundet die Gefahren einer Welt, in der alle Router nach Peking führen.
Chinas digitale Seidenstraße

Autoren: Hillman, Jonathan E.
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 24.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-856-5

Logo DER AKTIONÄR Magazin
4 Wochen testen + Geschenk
Angebot