Anleger-Lieblinge im Check - was taugen sie?
25.03.2020 Michel Doepke

AKTIONÄR-Tipp Dermapharm mit starken Ergebnissen – "sehr gut in das Jahr 2020 gestartet"

-%
Dermapharm

Hinter Dermapharm liegt ein wachstumsstarkes Geschäftsjahr 2019. Dabei konnte der Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln sogar das eigens gesteckten Umsatzziel zu übertreffen. Trotz des Coronavirus zeigt sich Firmenlenker Dr. Hans-Georg Feldmeier zuversichtlich für das bereits angelaufene Fiskaljahr 2020.

Laut vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz und das bereinigte EBITDA 2019 wie erwartet kräftig an.

Dermapharm

Das Umsatzwachstum liegt damit deutlich über dem Zielkorridor von 14 bis 19 Prozent. Das Konzern-EBITDA liegt im oberen Bereich der Wachstumsprognose von 17 bis 22 Prozent.

"Trotz der sich ausbreitenden Corona-Pandemie sind wir sehr gut in das Jahr 2020 gestartet und sehen aktuell weder Einschränkungen in der Produktion noch beim Einkauf von Wirkstoffen", so Dermapharm-CEO zur angespannten Corona-Lage.

Dermapharm (WKN: A2GS5D)

Dermapharm strotzt trotz der Corona-Krise vor Selbstvertrauen. Einen Ausblick auf das Jahr 2020 will die Gesellschaft am 08. April mit den endgültigen Zahlen kommunizieren. An der Börse finden die Ergebnisse regen Anklang, die Aktie zieht acht Prozent an. Es bleibt dabei: Bei Schwäche ist der SDAX-Titel weiter kaufenswert. Langfristige Depotbeimischung!