Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
17.06.2019 Michel Doepke

AKTIONÄR-Hot-Stock UniQure vor Übernahme? Das sind die möglichen Käufer!

-%
Novo-Nordisk

Die Gerüchte der letzten Wochen verdichten sich: Wie Bloomberg berichtet, wägt die Gentherapie-Schmiede UniQure Optionen inklusive eines Verkaufs ab. DER AKTIONÄR kann sich eine Übernahme sehr gut vorstellen und hat dieses Szenario bereits in Ausgabe 10/2019 thematisiert. Drei potenzielle Aufkäufer hat DER AKTIONÄR aktuell auf der Agenda.

Was macht UniQure?

UniQure ist ein hochinteressanter Gentherapie-Player. Am fortgeschrittensten: Eine Behandlung der Hämophilie B (Form der Bluterkrankheit). Spannend in diesem Zusammenhang: Roche will Spark Therapeutics unter anderem wegen einer potenziellen Gentherapie gegen Hämophilie A schlucken. Doch es gibt Probleme bei der Übernahme. Reißt sich Roche nun UniQure unter den Nagel?

Foto: Börsenmedien AG

Quelle: UniQure

Ebenfalls als potenzieller Aufkäufer kommt der Pharma-Gigant Pfizer infrage, der sich zuletzt was größere Übernahmen angeht, eher gescheut hat. Doch UniQure würde gut ins Beuteschema passen. Denn damit könnten die Amerikaner das Engagement im zukunftsträchtigen Gentherapie-Segment ausbauen, mit Spark besteht bereits eine Kooperation.

Aber auch die dänische Novo Nordisk hat DER AKTIONÄR auf der Rechnung. Der Weltmarktführer für Insuline will sich breiter aufstellen und sich vom Diabetes-Geschäft unabhängiger machen. Der Markt für Hämophilie-Therapien könnte dabei ein lukratives Standbein werden.

Foto: Börsenmedien AG

Die UniQure-Aktie ist in den letzten Wochen bereits kräftig angesprungen. Neben dem massiven Kaufsignal sorgte die Absage einer Konferenz bereits für Spekulationen. Der Bloomberg-Bericht befeuert nun diese. Investierte Anleger bleiben an Bord. Spekulative Geschichte!

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Novo-Nordisk - €
Roche - €
UNIQURE - €
Pfizer - €

Buchtipp: Warren Buffett: Das ultimative Mindset für Investoren

Robert G. Hagstrom ist einer der weltweit besten Kenner von Warren Buffett und Berkshire Hathaway. Zahlreiche Bücher aus seiner Feder, darunter der Weltbestseller „Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.“, legen davon Zeugnis ab. Doch auch ihn vermag das „Orakel von Omaha“ noch zu verblüffen und zu inspirieren. Eine eher beiläufige Bemerkung auf der Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung öffnete Hagstrom die Augen. Das Resultat ist sein neues Buch, ­in dem er Buffetts ganzheitliches Konzept von einem erfolgreichen Investor zeichnet und seine Anpassung an die gewandelte Investment-Landschaft – Stichwort Big Tech – analysiert. So treten bislang nicht beachtete Facetten zutage, die das Investment-Genie Buffett in einem neuen Licht erscheinen lassen.
Warren Buffett: Das ultimative Mindset für Investoren

Autoren: Hagstrom, Robert G.
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 20.01.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-753-7