17.12.2014 Thorsten Küfner

Aareal Bank: Das empfiehlt die Deutsche Bank

-%
DAX
Trendthema

Die Experten der Deutschen Bank haben die Aktie der Aareal Bank im Rahmen ihrer jüngsten Branchenstudie erneut genauer unter die Lupe genommen. Demnach werden die Papiere des Wiesbadener Immobilienfinanzierers weiterhin mit „Hold“ eingestuft. Das Kursziel sehen die Experten nach wie vor bei 35,00 Euro.

Analyst David Lock erklärte, dass durch den Rubel-Verfall mehrere europäische Bankaktien unter Druck geraten sind. Die Entwicklung in Russland könnte angesichts drohender Abschreibungen zu sinkenden Gewinnprognosen führen. Noch problematischer wäre natürlich sogar ein Totalverlust des Russland-Geschäfts. Innerhalb der Branche bevorzugt er Kreditinstitute mit nachhaltiger Ertragskraft und Dividendenwachstum.

Attraktivste deutsche Bankaktie

Die Aareal Bank bleibt nach wie vor auf mittel- bis langfristige Sicht der attraktivste Bankenwert in Deutschland. Das Qualitätsunternehmen ist immer noch günstig bewertet und bietet die Chance auf eine satte Dividendenrendite (satte Renditen erhalten Anleger 2015 indes auch bei diesen Aktien). Der Stopp sollte bei 25,50 Euro belassen werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4