Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: iStockphoto
24.02.2022 Lars Friedrich

3M: Negativ-Serie bei Dividenden-Aktie – Wissenschaftler muss live aussagen

-%
3M

Der Kurs der 3M-Aktie fällt und fällt – heute bereits den zehnten Tag in Folge. Das gab es selten in der Geschichte des Dividenden-Aristokraten. Hinter der auffälligen Schwächephase steckt mehr als der allgemeine Rückzug der Marktteilnehmer angesichts Ukraine-Krieg, Inflationssorgen und Corona-Pandemie.

Im April 2018 war der Kurs von 3M neun Tage hintereinander abgesackt. Im Mai 2012 gab es mal 13 Verlusttage am Stück.

Zur aktuellen Negativ-Serie wäre es wohl nicht gekommen, ohne ein sehr unternehmensspezifisches Problem: Die gigantische Klage-Welle, über die DER AKTIONÄR bereits berichtete (siehe Artikel-Ende).

Der Fall zieht immer mehr Aufmerksamkeit auf sich. Ein Gericht in den USA hatte vor einigen Tagen entschieden, dass sich ein ehemaliger 3M-Wissenschaftler im Ruhestand einem Kreuzverhör mit fünf US-Soldaten stellen muss. Diese klagen, weil sie durch fehlerhafte Aearo-Combat-Arms-Version-2-Ohrstöpsel von 3M Gehörschäden erlitten haben sollen.

Der Ex-3M-Wissenschaftler hatte bereits ausführlich ausgesagt, allerdings nur per Videoaufzeichnung. Er war maßgeblich an der Entwicklung des umstrittenen Gehörschutzes beteiligt und ist wesentlich in die Verteidigungslinie von 3M involviert, wie Bloomberg berichtet. Zwei der fünf Prozesse beginnen demnach voraussichtlich am 14. März.

3M (WKN: 851745)

Live-Aussagen bergen mehr Risiken und dürften in den konkreten Fällen zudem zusätzliche öffentliche Aufmerksamkeit generieren. Zwar könnte demnächst zumindest eine leichte Gegenbewegung anstehen, trotzdem bleibt es aus Anleger-Sicht dabei, dass sich ein Einstieg oder Nachkauf bei 3M momentan nicht aufdrängt. Die rund 300.000 Klagen könnten den Kurs jahrelang belasten – und bislang notiert die Aktie immer noch über ihrem Coronatief. So gesehen wirkt der aktuelle Abverkauf zumindest nicht völlig übertrieben.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: 3M.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
3M - €