28.08.2018 DER AKTIONÄR

1.000-%-Short mit Bayer-„Abriss“

-%
DAX

Wissen Sie, was mit einem „Abriss“- oder „Abbruch“-Szenario gemeint ist? Das erläutert André Fischer in seinem neuen Aktienreport „Der 1.000-%-Short“ in Bezug auf den deutschen Health-Care-Konzern Bayer. Der „Abriss“ von Bayer könnte in einer speziellen Variante sogar ein Kursziel von null Euro nach sich ziehen.

Die ersten Trades: 450% und 140% Gewinn

Fischer konnte in seinem ehemaligen Informationsdienst Big2Short mit dem Bayer-Put-Optionsschein CD0JBB (inzwischen ausgelaufen) einen Spitzengewinn von bis zu 450 Prozent erzielen.

In seinem Nachfolgedienst Shortseller.Trade empfahl Fischer dann am 12.07.2018 den neuen Bayer-Put mit der WKN MF6BP8. Mit dem Verkauf am 17.08.2018 (bei 1,53 Euro) konnten dann Teilgewinnmitnahmen in Höhe von 140 Prozent realisiert werden.

Drittes Short-Blatt: 400% Gewinn anvisiert

Mit seinem letzten Bayer-Short-Trade peilt der Börsenexperte in seinem neuen Aktienreport „Der 1.000-%-Short“ – unter anderem mit einem neuen Turbo-Short – jetzt einen weiteren Gewinn in Höhe von 400 Prozent an.

Mit enthalten in dem 15seitigen Report: Verborgene Hintergründe rund um den Themenbereich Monsanto/ Glyphosat, die Sie bisher noch nicht kannten. Alle Leser von www.Shortseller.Trade erhalten den Aktienreport „Der 1.000-%-Short“ kostenfrei.

>>>HIER GEHT ES ZUM REPORT<<<

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0