12.04.2016 Maximilian Steppan

Top-Verlierer SLM Solutions: Diese Marken zählen jetzt

-%
SLM SOLUTIONS GRP
Trendthema

Am gestrigen Handelstag setzte die SLM-Solutions-Aktie ihre Aufwärtsbewegung fort, die sie auf ein neues Allzeithoch bei 27,10 Euro führte. Diesen Kursanstieg nutzen heute einige Investoren, um Kasse zu machen.

Verständlich, denn seit der Bodenbildung bei 14,25 Euro legte der Titel rund 90 Prozent zu. Diese Entwicklung lässt sich gut am steilen Anstieg erkennen. Deshalb hatte DER AKTIONÄR bereits vor einigen Tagen auf das Korrekturpotenzial der Aktie hingewiesen.

Doch von diesem Rücksetzer sollten sich investierte Anleger nicht abschrecken lassen. Denn die Aktien der hauptsächlich in den USA-notierten 3D-Druck-Hersteller, befinden sich weiter im Aufwind und gingen gestern alle mit einem deutlichen Plus aus dem Handel. Sinnbildlich dafür steht der Fallen Angel 3D Systems.

$DDD 16,54$ +4,80%: Widerstand bei 16,34$ gefallen=Bodenbildung abgeschlossen. #HOLD /ST pic.twitter.com/6QM8vCqsYL

Stopp beachten

Beim Blick auf den 2-Jahres-Chart wird aber deutlich, dass sich die nächste breitere Unterstützungszone erst im Bereich von 22 Euro befindet. Bereits investierte Anleger platzieren deshalb den Stopp knapp darunter bei 21,50 Euro.