19.04.2016 Andreas Deutsch

Allianz: Ganz starkes Kaufsignal

-%
Allianz
Trendthema

Kaufalarm an der Börse: Der DAX geht am Dienstag durch die Decke. Auch die Allianz-Aktie legt kräftig zu. Das Chartbild hat sich deutlich verbessert. Viel fehlt nicht mehr zu neuen Höchstständen.


Am Dienstagmittag liegt die Allianz-Aktie mit 2,4 Prozent auf 151,75 Euro im Plus. Entscheidend: Die Aktie hat die 200-Tage-Linie von unten nach oben durchbrochen und damit ein ganz starkes Kaufsignal generiert.

Rückenwind erhält die Aktie von einer positiven Studie der UBS. Die Schweizer Großbank hat das Kursziel für die Allianz von 165 auf 170 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Kundenservice und Produktinnovationen würden auch für die Versicherer immer wichtiger, schreibt Analyst James Shuck in seiner Branchenstudie. Die Allianz sieht er diesbezüglich gut aufgestellt.