Ergreifen Sie jetzt Ihre Millionenchance
12.08.2021 ‧ dpa-Afx

SAF-Holland wird zuversichtlicher für 2021 - Gewinn im Halbjahr

-%
SAF-Holland

BESSENBACH (dpa-AFX) - Der Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland wird aufgrund der Markterholung zuversichtlicher für das Gesamtjahr. Der Konzernumsatz soll nun 2021 auf 1,1 bis 1,2 Milliarden Euro steigen, wie der im Nebenwerteindex SDax notierte Konzern am Donnerstag in Bessenbach bei Aschaffenburg mitteilte. Das sind jeweils 50 Millionen Euro mehr als das Unternehmen zuvor im Visier hatte. Zudem will SAF-Holland noch profitabler werden. Die operative Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern (bereinigte Ebit-Marge) soll nun 7,5 Prozent betragen. Bislang hatte der Nutzfahrzeugzulieferer etwa 7 Prozent in Aussicht gestellt. Die Ziele liegen damit über den der Vorjahreswerte.

Im ersten Halbjahr kletterte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp 28 Prozent auf 608 Millionen Euro. Das operative Ergebnis verdoppelte sich auch dank Einsparungen auf knapp 47 Millionen Euro. Die entsprechende Marge legte um 2,7 Prozentpunkte auf 7,7 Prozent zu. Unter dem Strich blieb ein auf die Aktionäre entfallende Gewinn von 34,3 Millionen Euro nach einem Verlust von 6,8 Millionen ein Jahr zuvor./mne/mis

Quelle: dpa-AFX