Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
27.08.2021 ‧ dpa-Afx

ROUNDUP: BVB ohne Can gegen Hoffenheim - Meunier und Guerreiro in der Startelf

-%
Borussia Dortmund

DORTMUND (dpa-AFX) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim auf Emre Can verzichten. Der Nationalspieler, der erst am vergangenen Spieltag gegen Freiburg (1:2) erstmals zu einem Kurzeinsatz gekommen war, steht aufgrund muskulärer Probleme im heutigen Heimspiel (20.30 Uhr/DAZN) gegen die TSG 1899 Hoffenheim nicht zur Verfügung. So muss Axel Witsel wieder als Verteidiger agieren.

"Wir haben keinen anderen Innenverteidiger. Das zieht sich schon ein paar Wochen durch. Axel macht das gut, Axel ist aber kein Innenverteidiger. Alles andere müssen wir in den nächsten Tagen sehen. Fakt ist, dass wir dort seit geraumer Zeit einfach eine Baustelle haben", sagte BVB-Trainer Marco Rose beim Streamingdienst DAZN.

Ebenfalls nicht dabei sind Mats Hummels, Thorgan Hazard und Nico Schulz. Dafür beorderte der neue Trainer Marco Rose die beiden genesenen Außenverteidiger Thomas Meunier und Raphael Guerreiro erstmals in dieser Saison in der Startelf.

Bei den Gästen fehlen neben den Langzeitverletzten auch Pavel Kaderabek und Florian Grillitsch. Im Vergleich zum 2:2 am vergangenen Spieltag gegen Union Berlin vor knapp einer Woche gegen Union Berlin nahm Trainer Sebastian Hoeneß eine Änderung vor./bue/DP/he

Quelle: dpa-AFX