Das sind die Gewinneraktien von morgen!
12.08.2020 ‧ dpa-Afx

AKTIE IM FOKUS: Leoni stark gefragt - Prüft Teilverkäufe im Kabelgeschäft

-%
Leoni

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Vorgelegte Zahlen und Aussagen über einen erwogenenen Verkauf von Teilen des Kabelgeschäfts haben am Mittwoch die Leoni -Aktionäre begeistert. Nach eher verhaltenem Start bauten die Papiere ihre Gewinne am Vormittag auf 7,7 Prozent aus, auch wenn die Folgen der Corona-Krise den angeschlagenen Autozulieferer im zweiten Quartal schwer belastet hatten. Laut Analyst Tim Schuldt vom Analysehaus Pareto hat der Autozulieferer aber eine gute Kostendisziplin an den Tag gelegt.

Auf den ersten Blick sei das zweite Quartal etwas besser ausgefallen als von Analysten im Schnitt erwartet, erklärte Jose Asumendi von JPMorgan. Laut seinem Pareto-Kollegen Schuldt bleibt aber der weiter sehr negative freie Mittelzufluss ein großer Sorgenpunkt. Zum Thema wurde es daher am Markt, dass sich der Kabelbaumspezialist mit einem erwogenen Verkauf von Geschäftsteilen in der Kabelsparte finanzielle Luft verschaffen will.

Allerdings heißt dies Börsianern zufolge auch, dass ein Komplettverkauf der Sparte zur Produktion von Kabeln und Verbindungslösungen (WCS) unwahrscheinlicher werde - und der finanzielle Vorteil so möglicherweise nur begrenzt bleibt. Leoni hatte im Juli 2019 das Ziel ausgegeben, sich von WCS zu trennen - mit der Absicht, sich künftig auf die Entwicklung des Bordnetzbereichs (WSD) zu konzentrieren./tih/jha/

Quelle: dpa-AFX