Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
20.10.2021 Tim Temp

Ethereum: Spannung steigt

-%
Ethereum

Der Kryptomarkt zeigt sich zur Wochenmitte weiter freundlich. Bitcoin hat vor wenigen Augenblicken ein neues Allzeithoch erreicht und Ethereum ist auf einem ähnlichen Weg. Bei Ether (ETH) ist die Lage damit besonders spannend, da der technische Rahmen auf eine starke Bewegung schließen lässt. Diese Marken sind dafür entscheidend.

Das Sentiment im Kryptosegement ist weiterhin positiv und die Bullen sind am heutigen Mittwoch bei allen Top 5 Coins erneut in der Überzahl. Bei ETH zeichnet sich zudem eine starke Bewegung die nächsten Tage ab. Hintergrund ist die aktuelle technische Konstellation.

Der Trend ist weiterhin stark und gleichzeitig signalisiert der RSI-Indikator mit einem aktuellen Wert von 65 noch keine Überhitzung. Attraktive Rahmenbedingungen, wodurch der Kurs kurz vor einem wichtigen Ausbruch über die psychologisch wichtigen 4.000-Dollar-Marke steht.

Tradingview.com
ETH in USD

Die Krypto-Bullen haben den Markt aktuell weiter fest in der Hand. Bitcoin hat vor wenigen Minuten ein neues Allzeithoch geknackt  und auch bei ETH scheint ein neuer Rekord nicht mehr weit zu sein. DER AKTIONÄR bleibt für die Nummer 1 und 2 nach Marktkapitalisierung langfristig optimistisch. 

Hinweis auf Interessenskollision:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Bitcoin, Ethereum.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Ethereum - $