100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
02.06.2021 Michel Doepke

Paukenschlag bei Morphosys: Milliardenübernahme geplant – Aktie geht in die Knie

-%
Morphosys

Überraschende Übernahme im Biotech-Sektor: Die im MDAX notierte Morphosys greift nach dem US-Unternehmen Constellation Pharmaceuticals für satte 1,7 Milliarden Dollar (etwa 1,4 Milliarden Euro). An der Börse kommt die Nachricht alles andere gut an, die Morphosys-Aktie bricht zur Stunde zweistellig ein.

Die Übernahme sei bereits von den Führungsgremien beider Unternehmen genehmigt worden und werde voraussichtlich im dritten Quartal abgeschlossen, hieß es weiter. Morphosys legt für Constellation Pharmaceuticals 34 Dollar je Aktie auf den Tisch. Am vorherigen Handelstag beendete der Biotech-Wert den Handel in den USA noch bei 20,24 Dollar.

Constellation Pharmaceuticals

Für die Finanzierung des Zukaufs der US-Biotechfirma sicherte sich Morphosys die Unterstützung von Royalty Pharma. Constellation Pharmaceuticals hat kein zugelassenes Produkt am Markt und fokussiert sich in der klinischen Entwicklung auf Myelofibrose und solide Tumoren.

Morphosys stärkt mit dem Zukauf die Pipeline, greift allerdings auch mit 1,4 Milliarden Euro tief in die Tasche. Das deutsche Unternehmen bringt selbst lediglich gut zwei Milliarden Euro auf die Börsenwaage. DER AKTIONÄR wertet den Deal langfristig positiv, das Chartbild ist aufgrund des Kursrutsches allerdings klar angeschlagen. Investierte Anleger beachten den Stopp bei 62,00 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Morphosys.