Die Comebacks nach Corona
06.11.2020 Michel Doepke

Wasserstoff-Aktien Nel und Everfuel: In besten Händen

-%
Nel

Das Nel-Spin-off Everfuel hat ein durchwachsenes Börsendebüt hinter sich – eine Chance für Anleger.

Immer mehr Länder legen ihre nationalen Wasserstoffstrategien vor, allen voran in Europa. Bis zu neun Milliarden Euro nimmt allein Deutschland in die Hand. Kein Wunder, schließlich ist „grüner“ Wasserstoff eine tragende Säule im „Green Deal“ der Europäischen Union (EU). Viele Unternehmen wittern das große Geschäft und streben teils an die Börse. Auch das Spin-off des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten Nel, getauft auf den Namen Everfuel, hat das positive Marktumfeld für ein Listing genutzt.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1