Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Der Aktionär TV
05.10.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Continental gibt wieder Gas

-%
Continental

Die Continental-Aktie kommt immer besser ins Laufen. Seit den Corona-Tiefs im März hat sich der Kurs mittlerweile verdoppelt. Geht die Entwicklung so weiter, steht in wenigen Tagen die nächste Hürde an – die 100-Euro-Marke. Sollte diese übersprungen werden, sind auf Sicht der nächsten Wochen weitere 15 bis 20 Prozent möglich. Mutige Anleger setzen deshalb auf ein Faktorzertifikat.

Ein wichtiger Impulsgeber war zuletzt das Überwinden der charttechnisch wichtigen 200-Tage-Linie. Seitdem gibt es jeden Tag eine grüne Kerze. Wird jetzt auch noch das Juni-Hoch übersprungen, dürfte dreistelligen Kursen nichts mehr im Weg stehen.

Continental (WKN: 543900)

Bei Continental scheinen die Horrorzeiten vergessen, als kaum einer noch einen Pfifferling auf die Aktie setzte. Wer noch mehr aus dem Zulieferer herausholen will, berücksichtigt das Faktorzertifikat im "Trading-Tipp" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6