9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
17.06.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Das wäre ein Paukenschlag

-%
Royal Dutch Shell

Nach dem Urteil eines niederländischen Gerichts steht Shell unter Druck. So wurde der britisch-niederländische Energieriese, der den Großteil seiner Erlöse noch mit Öl und Gas erzielt, dazu verdonnert, die CO2-Emissionen bis 2030 um 45 Prozent zu verringern. Nun könnte es zu einem bemerkenswerten Deal kommen. 

Verschiedene Medien haben nun unter Berufung auf Insider berichtet, dass Shell den Verkauf seiner Anteile am größten US-Ölfeld erwägt. Dies würde alle 260.000 (!) Hektar des Konzerns im Permian Becken umfassen. Laut CNBC dürfte ein Verkauf einen Erlös von bis zu 10 Milliarden Dollar einbringen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Die aktuell haussierenden Ölpreise könnten Shell im Falle eines Verkaufs einen stattlichen Erlös bescheren. Eine derartige Transaktion wäre ein klarer Fingerzeig an die Kritiker und auch an den Kapitalmarkt, dass es der Energieriese durchaus sehr ernst nimmt beim Ziel in knapp 30 Jahren klimaneutral zu wirtschaften. Die günstig bewertete Aktie bleibt ein Kauf. Zur Absicherung sollte der Stopp bei 13,60 Euro belassen werden. 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3