10 bullenstarke Aktien für den Renditekick
Foto: Shutterstock
24.11.2021 Laurenz Föhn

Plug Power: Neuer Auftrag für dieses Mega-Projekt

-%
Plug Power

Ein Konsortium für grünen Wasserstoff hat Plug Power für die Lieferung eines Elektrolyseurs mit einer Leistung von 100 Megawatt ausgewählt. Der PEM-Elektrolyseur wird in Ägypten zum Einsatz kommen und soll der größte weltweit sein, wenn er in Betrieb geht. Die Plug-Power-Aktie kann vorbörslich von der Meldung nicht profitieren.

Scatec, Fertiglobe, Orascom Construction und The Sovereign Fund of Egypt sind Teil des Konsortiums. Sie wählten Plug Power als Technologielieferant für einen 100-Megawatt-Elektrolyseur aus. Damit soll grüner Wasserstoff für die Produktion von bis zu 90.000 Tonnen grünem Ammoniak hergestellt werden.

Die Anlage befindet sich in Ain Sokhna, Ägypten. Das Land gilt als ein guter Standort für die Produktion von grünem Wasserstoff, da es über ausreichend Erneuerbare Energien verfügt. Außerdem befinden sich in unmittelbarer Nähe Märkte mit einem Wasserstoffdefizit.

Plug Power (WKN: A1JA81)

Der Bau soll bis November 2022 fertiggestellt sein. Nach Inbetriebnahme wird es sich um die größte grüne Wasserstoffanlage der Welt handeln. Somit ist es für Plug Power ein äußerst prestigeträchtiger Auftrag. Investierte Anleger lassen die Gewinne laufen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €
E-Wasserstoff Nordamerika Index - PKT