Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Nikola
04.12.2020 Michel Doepke

Nikola: Bosch reduziert Beteiligung – das Drama geht weiter

-%
NIKOLA

Das US-Start-up konnte in dieser Handelswoche eine Absichtserklärung mit General Motors (GM) unterzeichnen, die allerdings die Markterwartungen klar verfehlt hat. Denn der Automobil-Konzern beteiligt sich nicht an Nikola wie ursprünglich geplant und auch der Badger wird nicht produziert. Hinzu kommt, dass mit Bosch nun ein Großaktionär sein Engagement verringert.

Wie Barron's berichtet, belief sich der Verkauf auf rund vier Millionen Nikola-Aktien. Der Verkauf fand demnach am Dienstag statt, dem Tag, an dem die Sperrfrist ablief. Bosch besitze noch immer fast 19 Millionen Aktien, was 4,9 Prozent der Anteile entspricht, so Barron's.

Verunsicherung hoch

Erst die Betrugsvorwürfe von Seiten des Shortsellers Hindenburg Research, dann der Rückzug von Gründer Trevor Milton, der enttäuschende Deal mit GM und nun der Bosch-Verkauf: Die Nachrichtenlage rund um Nikola hat sich in den letzten Monaten drastisch verschlechtert. Der Kursverlauf spricht Bände.

NIKOLA (WKN: A2P4A9)

Das Start-up Nikola hat in den letzten Monaten das Vertrauen verspielt und viele Fragezeichen hinterlassen. Die Aktie gleicht einer Blackbox und ist zum Zocker-Papier verkommen. Interessierte Anleger gehen das Risiko nicht ein und bleiben an der Seitenlinie.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!
Blitzscaling

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1