Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
18.09.2020 Michel Doepke

Citi: Nel oder ITM Power? Nur eine ist ein Kauf!

-%
ITM Power

Immer mehr Analysten nehmen das Coverage für Wasserstoff-Aktien auf. So nun auch die Citigroup – die US-Bank hat in einer Erstanalyse die Elektrolyse-Spezialisten Nel aus Norwegen und ITM Power aus Großbritannien unter die Lupe genommen. Das Votum für die beiden Werte fällt dabei sehr unterschiedlich aus.

ITM Power ist für die Citi ein Kauf

Trotz einer Kursvervielfachung in den zurückliegenden 52 Wochen traut die Citigroup der Aktie von ITM Power weiteres Upside-Potenzial zu. Die Analysten stufen den Wert mit "Buy" und einem Kursziel von 430 Britische Pence (4,70 Euro) ein. ITM Power werde aufgrund der Exposition gegenüber PEM-Elektrolyseuren bevorzugt. Das Joint Venture mit Linde biete Konstruktionskapazität.

Nel dagegen aktuell kein Kauf

In der Ersteinschätzung wird Nel mit "Neutral" und einem Kursziel von 21 Norwegische Kronen (1,96 Euro) eingestuft. Die Aktie habe großes Upside-Potenzial, sollte sich das Unternehmen einen strategischen Beteiligungspartner sichern.

Nel (WKN: A0B733)

Ohne die Elektrolyse zur Gewinnung von grünem Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien wird der sektorübergreifende Durchbruch des Energieträgers nicht gelingen. Daher stehen die Aktien der Wasserstoff-Pure-Player ITM Power und Nel seit einigen Jahren hoch im Kurs. Entsprechend ambitioniert sind auch die Bewertungen der Unternehmen. Für den AKTIONÄR sind beide Empfehlungen derzeit Haltepositionen (Stopp beim ITM Power: 2,10 Euro; Nel: 1,20 Euro).

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ITM Power - €
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6