Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
04.11.2020 Michel Doepke

ITM-Power-Partner Snam: Italiener fahren auf Wasserstoff ab – nächster Top-Deal

-%
ITM Power

Snam aus Italien har vor Kurzem einen spannenden Deal mit dem Elektrolyse-Spezialisten ITM Power eingefädelt (DER AKTIONÄR berichtete). Doch damit nicht genug. Die Italiener haben nun mit den CNH-Industrial-Marken FPT Industrial und IVECO eine Absichtserklärung unterzeichnet, die auf eine technologische und kommerzielle Zusammenarbeit im Bereich der Bio- und Wasserstoffmobilität abzielt.

Im Konkreten will das Trio durch die Entwicklung von Biomobilität (Biogas und Erdgas) und Wasserstoff zur Dekarbonisierung des Verkehrssektors sowohl in Italien als auch international beitragen. Die Zusammenarbeit soll sich entlang der gesamten Versorgungskette erstrecken, von den Motoren über die Nutzfahrzeuge, bis hin zur Vertriebsinfrastruktur und den dazugehörigen Dienstleistungen.

Snam

Darüber hinaus planen die drei Unternehmen, nachhaltige Mobilitätsprojekten im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs und der öffentlichen Versorgungsbetriebe zu initiieren.

ITM Power (WKN: A0B57L)

Dass sich Snam weitere hochinteressante Partner ins Boot holt, um die Gas- und Wasserstoffmobilität in Italien und international zu forcieren, sollte ITM Power begrüßen. Denn damit steigen die Chancen auf weitere Aufträge, die vom italienischen Partner erteilt werden könnten. Risikobewusste Anleger können auf dem aktuellen Niveau wieder Positionen aufbauen, sollten allerdings nie die hohe Bewertung aus den Augen verlieren. Ein Stopp bei 2,00 Euro ist Pflicht!