Mega‑Boom‑Aktien: Früh dran sein, Chancen nutzen!
08.09.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Date mit ProSiebenSat.1-Aktie

-%
ProSiebenSat.1 Media

Die Aktie von ProSiebenSat.1 steht am Dienstag im Fokus, nachdem das Unternehmen am Montag seine Pläne für die Dating-Sparte veröffentlicht hat. Nach dem grünen Licht der Kartellbehörden für die 500 Millionen Dollar schwere Übernahme der Meet Group will der MDAX-Konzern einen führenden Anbieter im Online-Dating-Markt schmieden und 2022 an die Börse bringen. Technisch betrachtet macht die Aktie eine sehr gute Figur.

ProSieben wird seine Marken Parship, ElitePartner und eharmony mit dem US-App-Entwickler zur ParshipMeet Group zusammenlegen, so Konzernchef Rainer Beaujean am Montag in einer Telefon-Pressekonferenz. Im Falle eines Börsengangs, der spätestens in zwei Jahren geplant ist, wolle man vorerst die Mehrheit behalten.

Bis dahin vergeht zwar noch viel Zeit, doch die Anleger greifen trotzdem zur Aktie. Mit dem Kurssprung gestern und heute nimmt der Kurs gleich zwei wichtige Hürden und generiert ein starkes Kaufsignal.

ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777)

Für Trader ist die ProSieben-Aktie eine spannende Geschichte. Sollte der Ausbruch nachhaltig sein, besteht Potenzial bis 12,60 Euro, im weiteren Verlauf bis 14,40 Euro. Ein Faktor-Zertifikat von Morgan Stanley bietet noch mehr Potenzial. Alles Weitere dazu im "Trading-Tipp".

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: ProSiebenSat.1 Media.