Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Börsenmedien AG, Infineon
21.09.2021 DER AKTIONÄR

Bis zur Unendlichkeit? Wie Infineon sich für die Zukunft rüstet

Die immer weiter steigende Nachfrage in der Chipbranche, ein neues Werk für Leistungselektronik und ein neues Mehrjahreshoch der Aktie: Für Infineon könnte es aktuell definitiv schlechter laufen.

Erst am vergangenen Wochenende stand Deutschlands größter Halbleiterhersteller daher in einem DER AKTIONÄR Plus-Artikel im Spotlight – immerhin zählt sein neues Werk in Österreich mit 1,6 Milliarden Euro zu den größten Investitionsprojekten der europäischen Mikroelektronikbranche.

Redakteur Michael Schröder beantwortet daher die Fragen, die Anleger in Sachen Infineon unter den Nägeln brennen: Welche Rolle spielt die angespannte Liefersituation in Europa? Was bedeutet die neue Fabrik für das Geschäft von Infineon und wie wirkt sich das auf den Aktienkurs aus?

Holen Sie jetzt mehr für Ihr Investment heraus

Sichern Sie sich jetzt Ihre Chance auf tiefgründiges Research, fundierte Empfehlungen, detaillierte Analysen und exklusive Hintergründe zu Themen, die die Kurse bewegen – mehr Empfehlungen, mehr Insights und mehr Chancen.

Mit DER AKTIONÄR Plus lesen Sie für 9,95 Euro pro Monat* alle Artikel auf deraktionaer.de unlimitiert und holen sich dank Deutschlands größter Kapitalmarktredaktion einfach mehr für Ihr Depot.

Zur Übersicht aller Plus-Artikel


*Monatlich kündbar (Kündigungsfrist: 1 Woche).