07.01.2020 Thomas Bergmann

DAX verdrängt Iran-Konflikt – das ist die entscheidende Marke!

-%
DAX
Trendthema

Die Eskalation im Nahen Osten wird von den meisten Anlegern am Dienstag verdrängt. Gegen Mittag notiert der DAX knapp ein Prozent höher als zum Vortagesschluss. Im Vergleich zum Tief am Montag sind es bereits 300 Zähler, die der deutsche Leitindex wieder aufgeholt hat. Die nächsten Wochen versprechen turbulent zu werden.

DAX (WKN: 846900)

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4