100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
04.09.2020 Carsten Stork

Ölpreis: Aufwachen, Dornröschen!

-%
BVT Knock-Out WTI Light Sweet Crude Oil Future 10/2020 (NYMEX) USD

Wir erinnern uns noch gut an die vollkommen wilde Zeit im Crude Öl Handel, als es Anfang März 2020, mit dem Beginn der Corona Krise, zu einem unglaublichen Einbruch im Ölmarkt kam. Der Öl-Future war ein nicht mehr handelbares Volatilitätsmonster, mit Tagesschwankungen von mehr als 20 Prozent und einem negativen Mai Kontrakt, was alles bisher Dagewesene in den Schatten stellte. Seit Anfang Juni 2020 ist es jedoch zu einer Beruhigung gekommen und der Crude Öl Future handelt seit nunmehr 3 Monaten im Schlaftablettenmodus seitwärts um die 41 US-Dollar Marke. Am Mittwoch, 02.09.2020, brach der Oktober Kontrakt nach der Bekanntgabe der Öl-Inventories, die niedriger als erwartet ausfielen, in der Spitze um mehr als vier Prozent ein. Wir gehen von einem weiteren Rückgang im Crude Öl aus, da nach den niedriger als erwarteten Lagerbeständen, vermeintlich positive Nachrichten zum Verkauf genutzt werden und der bullische Effekt der Hurrikan-Saison auch limitiert sein dürfte. 

Kurs des Erdöl Futures WTI
GenesisFT

Starke Short Positionierung der Produzenten mahnt zur Vorsicht.

Die Commitments of Traders Daten zeigen außerdem eine relativ große Short Positionierung der Öl-Produzenten an ( minus -536.969 Kontrakte) und eine Long Positionierung der großen Funds (plus + 500.699 Kontrakte). Das sind historisch keine Extremwerte, deuten jedoch darauf hin, das die Produzenten den Anstieg der letzten 3 Monate eher skeptisch betrachten. 

Leser des ALGOreports sind seit gestern , 03.09. Short positioniert.

"Profis" sind bereits short positioniert
GenesisFT

Mit Rohstoffen unabhängige Performance vom Aktienmarkt erzielen!

Dieses und andere lukrative Trade-Setups werden alle zwei Wochen detailliert im ALGOreport besprochen. Ihr einfacher Einstieg in die lukrative Welt des Rohstoffhandels: Mit Deutschlands erstem Börsendienst für ALGO-Trading können auch Privatanleger von den Chancen des volatilen, aber enorm gewinnbringenden Rohstoffmarktes profitieren. Und das völlig unabhängig von den Entwicklungen am Aktienmarkt.

Mit einfach handelbaren Instrumenten und konkreten Handlungsempfehlungen können Sie Ihr Portfolio optimal ergänzen oder einen neuen Schwerpunkt setzen.

Mit dem ALGOreport Rohstoffe handeln