Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
11.07.2019 Thomas Bergmann

DAX: Die Situation ist kritisch

-%
DAX

Am deutschen Aktienmarkt tobt der Kampf zwischen Bullen und Bären. Letztere haben durch die Gewinnwarnungen von Aumann und Krones frischen Rückenwind bekommen. Das Bullenlager hat Fed-Chef Powell auf seiner Seite: Der hat die Zinssenkungsfantasie am Vortag angeheizt. Auch EZB-Chef Mario Draght dürfte bald die Kapazitäten der Gelddruckmaschinen erhöhen.

Der DAX hat nach anfänglichen Gewinnen wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Ein nachhaltiger Fall unter 12.400 dürfte weitere Verkäufe nach sich ziehen. Dann würde der Bereich um 12.000 in den Mittelpunkt rücken. DER AKTIONÄR beobachtet die Situation von der Seitenlinie aus, hat aber den Finger am Abzug. Alles Weitere im Video.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0