Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
12.04.2021 Markus Bußler

Uran-Aktien: Strahlende Aussichten?

-%
Cameco

Produzenten kaufen, der Markt stürzt ins Defizit, kritische Chartmarke voraus – geht Uran durch die Decke?

Vergangene Woche war es so weit: Zum ersten Mal seit September vergangenen Jahres kletterte der Spotpreis für Uran wieder über die Marke von 31 Dollar. Das ist durchaus spannend: Der Bereich rund um 30 bis 34 Dollar ist ein hartnäckiger Widerstand für den Uranpreis. Gelingt der Ausbruch, dann ist der Weg frei in Richtung 40 Dollar. Das sind Kurse, die der Markt seit Ende 2014/Anfang 2015 nicht mehr gesehen hat. Aber noch wichtiger: Es wäre ein Indiz, dass der Uranpreis aus charttechnischer Sicht dabei ist, eine riesige Untertassenformation zu beenden.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.