Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
09.11.2021 Markus Bußler

Gold: Der nächste Hammer – Barrick sieht nur noch die Rücklichter

-%
PRETIUM RESOURCES INC. REGISTERED SHARES O.N.

Lange Zeit war die Frage: Worauf warten die Goldkonzerne mit Blick auf Übernahmen. Nun geht es Schlag auf Schlag. Nach der Übernahme von Kirkland Lake Gold durch Agnico Eagle folgt heute der nächste Blockbuster-Deal. Der australische Goldproduzent Newcrest schlägt bei Pretium zu. Das Vorhaben kostet Newcrest 3,5 Milliarden Kanadische Dollar.

Pretium-Aktionäre haben dabei die Wahlmöglichkeit: 18,50 Kanadische Dollar Cash (Schlusskurs gestern: 15,10 Kanadische Dollar) oder aber Newcrest-Aktien. Wobei die Pretium-Aktionäre 0,80847 Newcrest-Aktien je einer Pretium-Aktie erhalten. Allerdings ist das Angebot gedeckelt – jeweils die Hälfte wird in Aktien und die andere Hälfte in Cash gezahlt. Anleger, die nichts wählen, bekommen sowohl Newcrest-Aktien (0,40427 je Pretium-Aktie als auch Cash in Höhe von 9,24 Kanadischen Dollar).

Damit geht die nächste große produzierende Goldmine in Kanada über den Tresen. Die Brucejack-Mine produziert rund 350.000 bis 400.000 Unzen jährlich. Brucejack gilt als eines der umstrittensten Projekte in Kanada. Einige Geologen meinen, dass die Bohrungen und letztlich auch die Ressource durch den Nugget-Effekt verfälscht sei und damit fehlerhaft sein könnte. Tatsächlich schwankten die Quartalsergebnisse von Pretium deutlich. Doch zuletzt konnte Pretium zumindest eine gewisse Konstanz in seine Ergebnisse bringen.

Abermals stehen die großen nordamerikanischen Produzenten nur als Zuschauer dabei. Weder Newmont noch Barrick Gold konnten zuletzt große Übernahmen vermelden. Vor allem bei Barrick Gold verwundert dies, hatte doch CEO Mark Bristow angekündigt, Barrick benötige mehr Minen in Kanada. Doch sowohl bei Kirkland Lake (Detour Lake) als auch bei Pretium (Brucejack) kam Barrick nicht zum Zug. Das waren die beiden größten produzierenden kanadischen Minen hinter Canadian Malartic. Dieses Projekt gehört aber Agnico und Yamana in einem 50/50-Joint-Venture.

Foto: Shutterstock

Barrick Gold wird ein Interesse an Great Bear nachgesagt. Aber selbst wenn das stimmen sollte und Barrick zuschlagen sollte, so ist Great Bear sicher noch über fünf Jahre von einer Produktion entfernt. Die Passivität dürfte bei den großen Investoren von Barrick langsam für Ungeduld sorgen. Der Druck, etwas zu tun, dürfte wachsen. Zumal die finanziellen Mittel vorhanden sind.

Newcrest Mining (WKN: 873365)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
PRETIUM RESOURCES INC. REGISTERED SHARES O.N. - CAD