Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
03.02.2022 DER AKTIONÄR

Varta, Eurofins, Umicore und Co: Diese Aktien lohnen sich schon heute für Sie

Starke Renditen in den vergangenen Jahren, ein erhebliches Wachstumspotenzial in der Zukunft und eine Möglichkeit, die beides einbezieht – das klingt nach einem positiven Szenario, um zu investieren. Die gute Nachricht: DER AKTIONÄR hat 25 Top-Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen selektiert, die genau das erfüllen. Denn mit dem Vision 25 Index können Sie jetzt mittels Index-Zertifikat unkompliziert auf diese Aktien setzen.

Die Redaktion von DER AKTIONÄR hat nur diejenigen Werte ausgewählt, die im Hinblick auf die Zukunft das Zeug zur Weltspitze haben und schon jetzt bestens für die kommenden Megatrends aufgestellt sind. Herausgekommen ist ein einzigartiger Index, der 25 Aktien aus 10 zukunftsträchtigen Branchen vereint. Sei es Medizin, Industrie, Tech oder Finanzen – mit diesen Aktien setzen Sie heute auf morgen und können schon jetzt davon profitieren.


Jetzt mit dem Vision 25 Index investieren

Ein Blick in den Index
Mit Eurofins befindet sich beispielsweise ein spannender Wert aus dem Bereich der Medizintechnik im Index. Das Unternehmen sagt Ihnen nichts? Dann kennen Sie vielleicht sein Produkt: Coronatests. Dass das französische Unternehmen vor allem in Pandemiezeiten profitierte, liegt auf der Hand. Aber auch abseits davon gehört Eurofins zu den großen Playern der Bioanalytik. Über 900 Labore in 50 Ländern und über 200.000 Analysemethoden sind schlagende Argumente dafür, dass in Zukunft kaum ein Weg an Eurofins vorbeiführt.

Apropos Wege: In Zukunft werden immer weniger Autos mit einem Verbrennungsmotor angetrieben sein. Die Umrüstung auf Elektromobilität ist in vollem Gange, erfordert dabei aber vor allem Möglichkeiten der Stromspeicherung. Firmen wie Varta können diese bereitstellen. Der Batteriehersteller zeigt schon jetzt, dass er in Zukunft das gesamte Spektrum von Haushaltsbatterien bis zu Gigapacks abdecken kann.

Was die Elektromobilität an einem Ende der Wertschöpfungskette ist, ist Recycling am anderen Ende. Unternehmen, die dies zu ihrem Geschäftszweck gemacht haben, werden zunehmend in den Fokus rücken. Klar, dass sich Ressourcenschonung und Umweltbewusstsein als große Themen unserer Zeit ebenfalls im Index wiederfinden. Der Vision 25 Index sorgt also vor und hat mit Umicore ein Recycling-Unternehmen an der Hand, das sich auf die Wiedergewinnung von Rohstoffen wie Lithium oder Kobalt spezialisiert hat.

25 Favoriten in nur einem Index
Setzen Sie jetzt auf 25 Werte aus 10 Branchen, ausgewählt von Deutschlands größter Kapitalmarktredaktion. Der Vision 25 Index bündelt attraktive und aussichtsreiche Werte aus zukunftsweisenden Sektoren, die Rendite mit Wachstumspotenzial vereinen. Breit gestreut investieren Sie damit in 25 Top-Unternehmen, die das Zeug zur Weltspitze haben.

Dank der unterschiedlichen Branchen im Index ist das Investmentrisiko geringer als bei einer Investition in eine Einzelaktie. Wenn Sie 1:1 am Kursverlauf des Index teilhaben wollen, greifen Sie zum Index-Zertifikat mit der WKN DA0AB5. Wer dagegen etwas mutiger und risikobereiter in den Vision 25 Index investieren möchte, dem steht eine große Auswahl von Hebel-Zertifikaten zur Verfügung.

Schon heute auf morgen setzen und jetzt profitieren: 25 Top-Unternehmen – 10 Branchen – 1 Index. Weitere Informationen zum Vision 25 Index von DER AKTIONÄR finden Sie hier.