Die Comebacks nach Corona
26.01.2021 Thomas Bergmann

Trading-Tipp Nokia: Doppelte Chance

-%
Nokia

Die Börsen spielen zurzeit verrückt. Siehe Gamestop oder die vielen SPACs. Am Montag ging urplötzlich die Aktie von Nokia durch die Decke. Einer der Gründe ist eine Hochstufung von SEB. Andererseits soll das Unternehmen in den Reddit-Foren stark gehypt werden. Für diejenigen, die weitere Kursgewinne erwarten und das Risiko nicht scheuen, bietet sich ein Faktor-Zertifikat an.

Nokia hat "substanzielles Turnaround-Potenzial", schrieben die Analysten von SEB und erhöhten das Kursziel von 3,50 auf 3,80 Euro. Im Vergleich zu Ericsson sei die Aktie 45 Prozent billiger basierend auf dem EV/Umsatz-Verhältnis.

Am 4. Februar wird Nokia die Zahlen zum Q4 veröffentlichen. Es sei mit einem "kleinen Drama" zu rechnen, die Margin-Guidance sollte aber bestätigt werden.

Mehr zur Aktie und dem entsprechenden Faktor-Zertifikat im "Trading-Tipp" bei DER AKTIONÄR TV.

Nokia (WKN: 870737)