04.11.2019 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: BMW gibt nach US-News Vollgas

-%
BMW
Trendthema

Der DAX befindet sich weiter im Rallyemodus und legt am Nachmittag 1,5 Prozent auf rund 13.150 Punkte zu. Neben Wirecard, Deutsche Bank und Infineon sind es die Autokonzerne, die den Markt nach oben ziehen. Grund für die Outperformance ist eine Aussage von US-Handelsminister Wilbur Ross, demnach die Strafzölle auf EU-Importe nicht eingeführt werden.

Die USA liegen nicht nur mit China im Clinch, wenn es um Handelsfragen geht. Auch von der EU fordert US-Präsident Trump ein Entgegenkommen. Laut Ross gab es jetzt "gute Gespräche", die dazu führen könnten, dass keine Strafzölle auf Autoimporte aus der EU erhoben werden. Für BMW, Daimler und VW sind das sehr gute Nachrichten.