Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
31.05.2014 Marion Schlegel

DAX-Check: „11.000 Punkte noch dieses Jahr“

-%
DAX
Trendthema

Der DAX hat in der vergangenen Woche erneut deutlich zulegen können und sich den magischen 10.000 Punkten stark genähert. Das neue Rekordhoch liegt bei 9.970,77 Punkten und damit nur knapp 30 Punkte unter der viel beachteten Marke. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis diese nun endgültig überwunden wird. Dieser Ansicht sind auch die Analysten der Deutschen Bank. Sie trauen dem DAX bis zum Jahresende einen Anstieg bis auf 11.000 Punkte zu. Die Experten rechnen mit einer stärker als allgemein erwarteten Beschleunigung des globalen Wachstums sowie einer positiven Konjunkturentwicklung in der Eurozone. Auch ein Eingreifen der Europäischen Zentralbank (EZB) mit einer weiteren Lockerung der Geldpolitik haben die Analysten der Deutschen Bank in ihre positive Einschätzung mit einfließen lassen.


(Mit Material von dpa-AFX)

Verfolgen Sie täglich kurz nach 11:00 Uhr den DAX-Check der AKTIONÄR-Experten beim Deutschen Anleger Fernsehen! (Hier klicken)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0