7 Geheimtipps mit Highflyer-Potenzial!
Foto: Börsenmedien AG
07.11.2014 Werner Sperber

Continental: Gut, aber nicht blendend; Börsenwelt Presseschau II

-%
DAX

Die Experten des Zertifikatejournals verweisen auf das Umsatzwachstum der Continental AG im dritten Quartal des laufenden Jahres; allerdings auch auf die Abschreibungen von 334 Millionen Euro und belastende Aussagen des Vorstandes. Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem südkoreanischen Energie-Konzern SK Innovation zur Herstellung von Batterien ist aufgrund des sich verschärfenden Wettbewerbs beendet worden, weil die Zusammenarbeit "keine wirtschaftliche Grundlage" mehr habe. Die Investitionen für das Batterie-Geschäft seien bereits stark gesenkt worden. Allgemein entwickle sich das Geschäft mit der Elektromobilität nicht so rasch wie erhofft. Deswegen werden die Aktivitäten dafür im Konzern generell zurückgefahren. Das Kerngeschäft des Automobile-Zulieferbetriebes läuft dagegen weiter gut, weshalb der Vorstand die Ziele für das Gesamtjahr bestätigte und der Aktienkurs stieg. Da der Nettoschuldenstand von 5,5 auf 3,9 Milliarden Euro sank, spekulieren einige Anleger auf neue Übernahmen. Zudem hat sich das Chartbild verbessert. Deshalb sollten Anleger das am 23. September 2015 fällige Bonus-Zertifikat (WKN DT2 E2R) der Deutschen Bank auf die Continental AG kaufen. Die Bank zahlt 160 Euro zurück, wenn die Aktie stets mehr als 130 Euro gekostet hat.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6