100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
02.06.2021 DER AKTIONÄR

Starke Zahlen und neues Allzeithoch im Visier – diese Chance dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

Die Corona-Pandemie hat dem Konzept der sogenannten „Kochboxen“, welche bequem nach Hause geordert werden können und sämtliche Zutaten mitsamt einem Rezept beinhalten, einen enormen Aufschwung beschert. Großer Profiteur dieses Booms ist das deutsche Unternehmen HelloFresh. Wer vor Jahresfrist die Aktie in sein Depot aufgenommen hat, konnte sich über ein Rekordhoch nach dem anderen freuen und an starken 109 Prozent Wachstum profitieren. Und die Rallye scheint auch in der nächsten Zeit kein Ende zu nehmen – so steht die Aktie des Berliner Unternehmens schon wieder kurz vor dem Sprung auf ein neuerliches Allzeithoch.

Das Konzept von HelloFresh ist so einfach wie genial: Das Unternehmen liefert an seine Kunden vor allem einzelne Mahlzeiten, die zwar selber zubereitet werden müssen, jedoch sind die HelloFresh-Pakete bereits mit einem Rezept und den speziell dafür abgemessenen Zutaten bestückt. Dieses Konzept kommt an – und wie! Aufgrund der stark steigenden Nachfrage in der Corona-Pandemie hat sich für 2020 der Umsatz des Unternehmens mit 3,75 Milliarden Euro nahezu verdoppelt. Auch das Kundenwachstum legt ein rasantes Tempo vor: So zählte das Unternehmen in knapp drei Monaten von Ende Dezember bis Ende März zwei Millionen neue Abonnenten, was einem Plus von 37 Prozent entspricht.

Großes Potenzial im Online-Handel

„Wir treffen den Nerv der Kunden“, sagt Firmenchef Dominik Richter und betont gleichzeitig, dass es noch viel Luft nach oben gibt; denn „weniger als vier Prozent des Lebensmittelhandels passieren derzeit online". Damit gibt Richter die zukünftige Marschrichtung bei HelloFresh vor. Auch die Anleger sind mittlerweile von den glänzenden Zukunftsaussichten des Unternehmens überzeugt. Die Redaktion von einfach börse hat HelloFresh ebenfalls auf dem Zettel und gibt Ihnen im Rahmen des Schwerpunkts der aktuellen Ausgabe 06/21 weitere exklusive Hintergrundinformationen zu HelloFresh sowie zu acht weiteren hoch spannenden börsennotierten mittelständischen Unternehmen in Deutschland an die Hand.

Schlagen Sie jetzt zu – gehen Sie mit der aktuellen Ausgabe von einfach börse auf die „Tour de Deutschland“ und erfahren Sie alles zu den acht weiteren besten deutschen Aktien aus der zweiten Reihe mit starkem Hidden-Champion-Potenzial. In der aktuellen Ausgabe erwartet Sie außerdem ein Porträt von Bill Gates. Der Gründer von Microsoft gilt als einer der reichsten Menschen der Welt. Doch wegen seines Engagements etwa in der Medizinforschung ist der Amerikaner nicht unumstritten.

Als Erstabonnent können Sie sich jetzt außerdem ein spezielles Angebot sichern: Bei Abschluss eines Jahresabos für nur 50 Euro erwartet Sie das Buchgeschenk „Lynch 3: Der Weg zum Börsenerfolg.“ von Wall-Street-Legende Peter Lynch.

Sichern Sie Sich jetzt Ihre monatliche Dosis geballtes Börsenwissen in nur einem Heft inkl. Buchgeschenk!