Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: REUTERS
19.03.2022 Lars Friedrich

Sea Limited und Shopify: Verblüffende Parallele

-%
Sea

Der Aktien-Kurs von Shopify hat sich in den vergangenen Tagen erholt. Ebenso der Kurs der Sea-Aktie. Beide Unternehmen sind Teil der E-Commerce-Welt, beginnen mit „S“, zählen zu den Lieblingswachstumsaktien vieler Anlegern und waren im Zuge der jüngsten Tech-Korrektur tief gefallen. So weit, so banal. Doch es gibt mehr zu entdecken.

Auf den zweiten Blick offenbart sich ein erstaunlicher Gleichschritt der Aktien-Performance über einen Zeitraum von mehreren Quartalen. Das zeigt ein Vergleich der Kursperformance der Shopify-Aktie (USA) mit dem Singapur-Unternehmen Sea auf Sicht von einem Jahr.

Shopify (WKN: A14TJP)

Mal hatte Shopify die Nase vorn, dann wieder Sea. Unterm Strich herrscht dieser Tage fast Gleichstand.

Etwas anders sieht das über die vergangenen zwei Jahre hinweg betrachtet aus. Wobei sich auch hier die Schere tendenziell wieder geschlossen hat.

Shopify (WKN: A14TJP)

Anleger können die Chart-Verläufe als optischen Beleg für zwei grundlegende Börsen-Wahrheiten betrachten.

1. Die Kursentwicklung hat nur bedingt mit der Nachrichtenlage beim Unternehmen und dessen fundamentaler Entwicklung zu tun. Boomt oder korrigiert ein Sektor oder der Gesamtmarkt, marschieren Aktienkurse oft mehr oder weniger parallel.

2. Wer zwei Aktien aus einem ähnlichen Sektor kauft (sowohl Shopify als auch Sea erzielen ihre Umsätze zu einem wesentlichen Teil im Bereich Onlinehandel), die dann womöglich auch sonst noch ein ähnliches Profil haben (ambitionierte Bewertung, viel Wachstum …), wird wahrscheinlich eine starke Korrelation erleben. Auch wenn die Unternehmen im Detail durchaus unterschiedliche Geschäftsmodelle haben.

Was Anleger aus diesen Erkenntnissen machen, ist eine persönliche Entscheidung. Bei einer eindimensionalen Strategie könnte eine solche Korrelation bewusst in Kauf genommen werden. Entsprechend extrem wird sich das Depot dann unter Umständen auch bewegen (siehe das Auf und Ab bei Cathie Wood und ihren Ark-Fonds). Fakt ist jedenfalls: Diversifizierung geht anders. Eine Alternative wäre es zum Beispiel, sich bewusst nur für eine Aktie zu entscheiden oder die Hälfte einer geplanten Investition auf beide Aktien aufzuteilen und von der anderen Hälfte etwas mit weniger Korrelation zu kaufen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Sea - €
Shopify - €