7 Chancen auf 111 Prozent
08.10.2020 Andreas Deutsch

McDonald’s: Immer besser in Form

-%
McDonald's

Die Folgen der Corona-Pandemie beim weltgrößten Fast-Food-Konzern McDonald’s lassen – anders als bei vielen anderen Restaurants – weiter nach. Im dritten Quartal fielen die Erlöse auf vergleichbarer Fläche weltweit relativ zum Vorjahreswert um nur noch 2,2 Prozent, wie der Konzern am Donnerstag in Chicago bekannt gab.

In den USA zogen sie sogar um 4,6 Prozent an, während das internationale Geschäft noch schwächelte. Die Aktien des Konzerns legten im vorbörslichen US-Handel um mehr als ein Prozent zu.

Im zweiten Quartal war der flächenbereinigte Umsatz in den Filialen weltweit noch um fast ein Viertel eingebrochen. Wie der gesamten Branche hatten Lockdown und vorübergehende Filialschließungen dem Unternehmen das Leben schwergemacht.

McDonald's (WKN: 856958)

Während viele Gastronomen in der Pandemie um die Existenz kämpfen, nähert sich McDonald’s immer mehr der Normalform an. Augrund womöglich bald massenhaft fehlender Konkurrenz wird Big M noch stärker. Neue Rekorde sind vorprogrammiert. 

(Mit Material von dpa-AFX)