Börsen.Briefing. – kostenlos anmelden und Geschenk sichern
Foto: Shutterstock
12.10.2021 Michael Schröder

Varta: Die Fantasie ist zurück – Aktie nimmt Fahrt auf

-%
Varta

Mit seinen kleinen Knopfzellen verdient Varta als Marktführer bereits viel Geld. Nun will der Batteriehersteller den nächsten Wachstumsmarkt ansteuern. Nach der zuletzt eher schwachen Performance ist die Varta-Aktie wieder auf die Überholspur gewechselt. Die aufgefrischte „E-Mobilitäts-Fantasie“ sorgt für die passenden Impulse. Erste charttechnische Kaufsignale wurden generiert.

Foto: Börsenmedien AG

DER AKTIONÄR hat bereits erklärt: Vorstand Herbert Schein will mit der von Varta entwickelten V4Drive-Hochleistungsbatterie die „Performance in die E-Mobilität“ bringen. Ziel ist es, Besitzern von Elektroautos mit einem sogenannten Booster zusätzliche Leistung für dynamisches Fahren zu bieten.

„Die heutigen Energiebatterien bieten Automobilingenieuren die Möglichkeit, Autos mit großer Reichweite zu bauen“, erklärt Vorstand Herbert Schein. „V4Drive wird darüber hinaus zusätzliche Performance-Qualitäten bieten. Damit ist es ideal für den Performance-Bereich der Automobilindustrie. Ein mit V4Drive-Zellen betriebenes Elektroauto wird in der Lage sein, große Distanzen zurückzulegen und gleichzeitig dynamischeres Fahren bieten – und es kann viel schneller geladen werden, als es heute möglich ist“, führt der Konzernchef aus.

Ein erstes nennenswertes Volumen der Batterie dürfte zwar nicht vor 2024 vom Band laufen. Varta zeigt sich aber optimistisch, die Fertigung schnell und zuverlässig skalieren zu können – und hat mit dem Sportwagenbauer Porsche bereits einen namhaften Kunden gewonnen. In welchem Umfang Varta am Ende in die Produktion einsteigt, wird laut Schein je nach Kundennachfrage entscheiden. Das für den Kapazitätsausbau notwendige Geld ist vorhanden. Das Potenzial ist enorm.

Varta (WKN: A0TGJ5)

Die Fantasie lebt. Am Ende könnte die E-Mobilität in den kommenden Monaten und Jahren bei Varta zum größten Wachstumstreiber avancieren. DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot nach der zuletzt schwachen Performance mit einer Trading-Position auf ein dynamisches Comeback der Aktie.

Mehr Infos zum Real-Depot

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von Varta befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Varta - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0