Die Millionenchance – Platz sichern bis heute 23.59 Uhr
Foto: Shutterstock
23.09.2021 Michel Doepke

Valneva-Partner Dynavax: Aktie explodiert – das ist der Grund

-%
Dynavax Technologies

An der Wall Street ist die Aktie von Dynavax mit einem Plus von über 26 Prozent am Mittwoch aus dem Handel gegangen. Der Corona-Impfstoff-Partner von Valneva profitierte dabei von Studiendaten eines weiteren Unternehmens, welches mit Dynavax bei der Entwicklung eines Covid-19-Vakzins zusammenarbeitet.

Der Dynavax-Partner Clover Biopharmaceuticals hat positive Daten mit einem Corona-Impfstoff vorgelegt und dabei eine Wirksamkeit von 67 Prozent gezeigt. Gegen die Delta-Variante erwies sich das Vakzin zu 79 Prozent als wirksam. Clover Biopharmaceuticals strebt nun die Zulassung für den Corona-Impfstoff an.

Der Impfstoff von Clover Biopharmaceuticals wiederum ist mit einem Adjuvant (Verstärker) versehen, der aus dem Hause Dynavax stammt. Im Konkreten handelt es sich dabei um die Substanz CpG 1018, die auch beim Corona-Impfstoff-Kandidaten von Valneva zum Einsatz kommt.

Eine Zulassung vom Corona-Impfstoff aus dem Hause Clover Biopharmaceuticals würde zusätzliche Einnahmen für Dynavax bedeuten. Kein Wunder, dass der Biotech-Wert, der bereits im Februar zum Kurs von 8,00 Euro in das Musterdepot des BioTechReport aufgenommen wurde, im gestrigen Handel explodiert ist.

Dynavax Technologies (WKN: A12EV9)

Trotz der positiven Nachrichten von Clover Biopharmaceuticals bleibt Dynavax eine Aktie für äußerst risikobewusste Anleger. Im Oktober stehen beim Partner Valneva die nächsten richtungsweisenden Daten an. Investierte Anleger lassen die Gewinne laufen. Wer sich im lukrativen Impfstoff-Markt breiter aufstellen will, sollte sich ein Produkt auf den Impfstoff-Aktien-Index zulegen. In diesem sind neben Dynavax auch Top-Player wie Moderna enthalten. Zur Produktauswahl gelangen Sie hier.

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Dynavax Technologies A12EV9
US2681582019
- €
Valneva A0MVJZ
FR0004056851
- €