Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
10.04.2015 Maximilian Völkl

United Internet: Nächster Angriff – Aktie vor Allzeithoch

-%
DAX

Die Aktie von United Internet steuert auf ein neues Rekordhoch zu. Bereits am Mittwoch hatte der Titel die Marke bei 43,98 Euro getestet. Nun liefert eine Kaufempfehlung vom Bankhaus Lampe neuen Schwung. Im frühen Handel zählt der Internetdienstleister am Freitag dementsprechend zu den besten Werten im TecDAX.

Analyst Wolfgang Specht sieht den fairen Wert der Aktie bei 49 Euro. „Wir erwarten, dass United Internet nach einer erfolgreichen Integration von Versatel organisch stärker wachsen wird als Vergleichsunternehmen", so der Experte. Der Ausblick des Unternehmens erscheine ihm konservativ, weshalb eine Aufstockung winke.

Das Bankhaus Lampe schließt sich damit zahlreichen Analysten an, die die Aktie von United Internet in den vergangenen Wochen zum Kauf empfohlen haben. Auch charttechnisch ist das Bild sehr gut. Nach dem Kursplus am Freitag steht der nächste Angriff auf das Hoch bei 43,98 Euro unmittelbar bevor. Am Mittwoch war dieser noch gescheitert, doch bald sollte der Ausbruch gelingen. Der Weg nach oben wäre dann frei, zumal der langfristige Aufwärtstrend weiterhin intakt bleibt.

Laufen lassen

United Internet befindet sich voll auf Kurs. Der starke Ausblick auf das laufende Jahr spricht Bände. Langfristig verspricht die Strategie von Konzernchef Ralph Dommermuth Erfolg. Gelingt der Sprung über das alte Hoch, sollte sich die Rallye fortsetzen. Das nächste Kursziel des AKTIONÄR lautet 50 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0