100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
23.09.2016 Bianca Wirth

Twitter-Aktie schießt 20 Prozent in die Höhe – kommt jetzt die Übernahme?

-%
Twitter

Die Gerüchte um einen bevorstehenden Verkauf des Kurznachrichtendienstes Twitter verdichten sich. Laut Insidern haben einige Technologiekonzerne ernsthaftes Interesse bekundet. Die Aktie kennt kein Halten. 

Wer kauft Twitter?

Insidern zufolgen haben Salesforce und der Google-Mutterkonzern Alphabet Interesse an dem Kurznachrichtendienst. Daneben sollen noch weitere Komnzerne ein Auge auf Twitter geworfen haben. Allerdings gibt es bislang noch keine Bestätigung der Gerüchte. Das Management von Twitter freue sich über die Angebote, noch stehe aber keine Übernahme unmittelbar bevor, so Insider. 

Ausbruch!

Die Aktie von Twitter ist vor wenigen Tagen unter den Stopp gerutscht. Auch heute waren die Vorzeichen zunächst rot. Kurz vor Handelsbeginn folgte dann der Ausbruch um über 20 Prozent.  

Buchtipp: No Filter

Die preisgekrönte Reporterin Sarah Frier enthüllt in ihrem Blick hinter die Kulissen, wie Instagram zu einer der kulturell prägendsten Apps des Jahrzehnts wurde. Gegründet im Jahr 2010, zog Instagram zunächst vor allem Kunsthandwerker an, bevor die Plattform den Durchbruch in den Massenmarkt schaffte und eine heute milliardenschwere Industrie schuf – die Influencer. 18 Monate nach dem Start trafen die Gründer die Entscheidung, das Unternehmen an Facebook zu verkaufen. Für die meisten Unternehmen wäre das das Ende der Geschichte, aber für Instagram war es erst der Anfang. Sarah Frier erzählt die fesselnde Geschichte, wie Instagram nicht nur eine neue Branche geschaffen, sondern auch unser Leben verändert hat – und sie tut dies virtuos auf Basis eines in diesem Maße noch nie gewährten Zugangs zu den verschiedenen Protagonisten.

Autoren: Frier, Sarah
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-696-7