20.02.2014 Thomas Bergmann

TUI-Aufsichtsrat: "Konsequenter Schritt"

-%
DAX
Trendthema

Der norwegische Reeder John Fredriksen hat einen Großteil seines Aktienpakets an TUI verkauft und damit den MDAX-Wert deutlich unter Druck gesetzt. Zwischenzeitlich notierte der Tourismuskonzern am Donnerstag unter der 13-Euro-Marke.

Kommentar von TUI

Der Schritt der Monteray erscheine in Folge der bereits Ende 2013 erfolgten Entscheidung, sich von den Aktien der TUI Travel zu trennen, strategisch konsequent, heißt es in einer Mitteilung des Konzerns. Aufsichtsratschef Klaus Mangold ergänzte: "Die Entscheidung der Monteray ist eine konsequente Fortsetzung ihrer Strategie sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren."

Aufwärtstrend noch intakt

Charttechnisch betrachtet hat TUI zwar einen Dämpfer erhalten, der steile, seit Oktober 2013 gültige Aufwärtstrend ist aber nach wie vor intakt. Bis dahin hätte die Aktie sogar noch Luft, verläuft die Trendlinie doch bei 12,64 Euro.

Eine weitere Unterstützung bietet die 38-Tage-Linie im Bereich von 12,77 Euro.

Investiert bleiben

TUI ist ein Basisinvestment im Tourismussektor. Der Kursrücksetzer sollte zum Aufbau einer ersten Position verwendet werden. Das Kursziel auf 12-Monats-Sicht lautet auf 17,50 Euro.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4