02.12.2013 Michael Schröder

TUI-Aktie auf Kurs: Nur noch ein Eisberg bis zum Mega-Kaufsignal

-%
DAX
Trendthema

Die TUI-Aktie ist in den vergangenen Monaten mehrmals am Widerstand knapp unter der 10-Euro-Marke gescheitert. Ende November ist der Ausbruch nun endlich gelungen. Nun wartet bereits die nächste richtungsweisende Hürde auf die MDAX-Aktie.

Charttechniker sind sich einig: Gelingt nun auch noch der Sprung über den horizontalen Widerstand bei elf Euro, würde die TUI-Aktie ein massives Kaufsignal generieren. Im Anschluss wäre der Weg bis in den Bereich 14,00 Euro geebnet.

DER AKTIONÄR hat bereits erklärt, dass TUI-Großaktionär John Fredriksen seinen Anteil an dem Tourismuskonzern zuletzt auf mehr als 20 Prozent aufgestockt hat. Damit kommt der Norweger dem größten TUI-Aktionär näher: Der russische Milliardär Alexej Mordaschow ist mit 25 Prozent an dem MDAX-Konzern beteiligt. Preis und Herkunft der Papiere sind zwar unbekannt, machen jedoch deutlich, dass der Skandinavier mit dem Umbau des Touristikkonzerns zufrieden ist. Am 18. Dezember wird TUI-Vorstand Fritz Joussen die Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr vorlegen.

DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot mit einem TUI-Wave-Call (WKN DX6 9DG) von der Deutschen Bank weiter auf steigende Kurse. Der Scehin notiert bereits rund 50 Prozent im Plus.

Mit Material von dpa-AFX

Das Online-Real-Depot garantiert absolute Transparenz - es berücksichtigt sowohl Ordergebühren als auch die Abgeltungssteuer. Der kostenlose Newsletter informiert zeitverzögert per Email über alle Veränderungen im Depot.

Mit dem SMS-Alarm hat DER AKTIONÄR einen weiteren Service im Angebot. Registrierte Nutzer werden über jede Transaktion realtime per SMS auf das Handy informiert. Für weitere Informationen zum DER AKTIONÄR Online-Real-Depot SMS-Alarm einfach hier klicken.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Dem Redakteur auf google+ folgen!