100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
12.01.2021 Stefan Limmer

TSI USA: Grandioser Jahresstart dank Tesla, Plug Power und Co – aber wie geht es weiter?

-%
Tesla

Eine Woche ist das Börsenjahr 2021 erst alt. Die Performance von TSI USA ist in diesem Zeitraum bereits durch die Decke gegangen. Unglaubliche 26 Prozent konnte das Portfolio zulegen. Seit Auflage im Jahr 2016 liegt die Performance mittlerweile bei 480 Prozent – und das ohne Einsatz von Hebelprodukten. Zugute kommt dem Portfolio aktuell der frühzeitige Einstieg in Momentumraketen wie Tesla, Plug Power oder Pacific Biosciences.


Das TSI USA System ist darauf ausgelegt die trendstärksten Werte aus dem mehr als 1.500 Aktien umfassenden Nasdaq Composite herauszufiltern. Oftmals gelingt so der Einstieg in noch vergleichsweise junge Trendverläufe. Entfalten sich diese, sind extreme Performances möglich – hierfür gibt es nicht nur Beispiele in der Vergangenheit oder aus Backtest.


Eine Chronologie der Trendraketen

Die Leser von TSI USA erleben aktuell hautnah wie es sich anfühlt solche Trendraketen zu begleiten, die nicht nur zu den stärksten Werten innerhalb des Nasdaq zählen, sondern weltweit in aller Munde sind. Gedanken darüber, ob ein Einstieg noch lohnt oder nicht, müssen sich TSI USA Leser nicht machen. Das TSI USA System hat bereits vor Wochen oder Monaten zum Einstieg geblasen und es sind bei den entsprechenden Aktien bereits Buchgewinne von bis zu 460 Prozent aufgelaufen.


Tesla

Anfang Februar 2020 generierte Tesla ein Kaufsignal. Der ausschlaggebende TSI-Wert ist seitdem nicht mal annähernd einem Verkaufssignal nahegekommen. Nach dem Aktiensplit und fast 12 Monaten Haltedauer liegt der Buchgewinn aktuell bei 460 Prozent.


Plug Power

Alternative Antriebstechnologien sind auch 2021 in aller Munde, einer der Gewinner dieses Megatrends: Brennstoffspezialist Plug Power. Rechtzeitig vor der Verschärfung des dynamischen Aufwärtstrends ist TSI USA eingestiegen. In unter zwei Monaten Haltedauer wurden so Buchgewinne von mehr als 100 Prozent erwirtschaftet.


Pacific Biosciences of California

Absoluter Spezialist im Bereich der Gensequenzierung. Seit Kauf liegt die Aktie von Pacific Biosciences of California bereits 180 Prozent im Plus. Hierzulande noch fast unbekannt, hat sich die Aktie innerhalb kurzer Zeit bereits eine Kernposition im TSI USA Depot erarbeitet.


Klar definierte Strategie – kein Stochern im Nebel

Über mögliche Ausstiegsszenarien und den weiteren Kursverlauf müssen sich TSI USA Leser keine Gedanken machen. Verkauft wird, wenn der für die Strategie wichtige TSI-Wert, der die Relative Stärke der einzelnen Aktien misst, unter einem bestimmten Wert fällt. Wenn eine Aktie eine zu hohe Portfoliogewichtung aufweist, wird ein Rebalancing durchgeführt – wie zuletzt bei Tesla. So werden Teilgewinne in bare Münze umgewandelt.


Chance nutzen – jederzeit Einsteigen!

Ein Einstieg in die Strategie von TSI USA ist trotz bereits gut gelaufener Titel jederzeit möglich. Verpassen Sie daher nicht die Chance in die trendstärksten Aktien der Welt zu investieren.


Jetzt Chance nutzen!

Wollen Sie mehr Infos zu TSI USA erhalten, finden Sie diese unter www.tsi-usa.de oder Sie schreiben eine Mail an info@tsi-usa.de


Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8