Investieren wie Peter Lynch - So geht's
19.01.2021 Timo Nützel

Trading-Chance Nio: Gefahr im Verzug – diese Marke ist jetzt entscheidend

-%
Nio

Erst in der letzten Woche hat die Aktie des chinesischen E-Auto-Startups Nio ein neues Rekordhoch markiert. Seitdem hat der Wert mit enormen Korrekturbewegungen zu kämpfen. Am Freitag hat das Papier dabei eine wichtige Marke unterschritten. So können Sie jetzt optimal von diesem Signal profitieren.

Nach dem erfolgreichen Rebound am 14. Dezember kämpfte sich die Nio-Aktie peu à peu nach oben. Am 8. Januar knackte sie dabei das bisherige Allzeithoch bei 57,20 Dollar und markierte am Folgetag ein neues Rekordhoch bei 66,99 Dollar.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Preise können je nach Lieferungsland variieren.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1